Lade Termine

« Alle Termine

  • Diese Termin hat bereits stattgefunden.

Feichteck, 1514 m, 714 Hm

19. Mai um 8:00

Anfahrt

BAB A8 Salzburg, Ausfahrt Achenmühle, An der Einmündung der Hauptstraße biegen wir links ab Richtung Törwang u. folgen der Wegweisung nach Törwang. Im Weiler Wiedholz geht es lks. hinauf nach Grainbach. Im Ort bleiben wir auf der Hauptstraße. Beim Abzweig lks. zur Talstation, fahren wir aber geradeaus immer Richtung Duftbräu u. erreichen den WP Spatenau. (Parkgebühr 5 Euro) . Für’s Navi.: Schöffau 3, 83122 Samerberg + auf gleicher Straße ca. 500m weiter. (74km einfach).

Kurze Wegbeschreibung

Vom Parkplatz aus überqueren wir die Straße und nehmen lks. den Abschneider zur Doagl Alm. Am Ende des Abschneiders erreichen wir endgültig die Fahrstraße und bleiben auf ihr bis wir Almgelände erreichen. Die Wege trennen sich nun: lks zur Hochries, rechts zur Doagl Alm, dem wir nun folgen. Ab der Daogl Alm gelangen wir auf den Weg 221 a, der uns in stetem Bergauf über das Jagdhaus Sachrinnstein zum Feichtecksattel führt. Ab hier erreichen wir auf sehr steilem Pfad in ca. 20 min das Feichteck mit herrlicher Rundumsicht.

Abstieg: Bei guter Kondition und guten Wetter können wir über den Karkopf gehen und vor der Hochries über  die Seiten Alm absteigen. Auch möglich ist unterhalb des Karkopfes zu bleiben und so einfacher zur Seiten Alm zu gelangen.

Anforderung

Mittelschwere Bergwanderung,

Aufstieg 2,5 Std., Abstieg 1,5 bis 2,0  Std, je nach Variante

Einkehr

Gipfelbrotzeit und nach dem Abstieg im Berghotel Duftbräu

Details

Datum:
19. Mai 2022
Zeit:
8:00
Mitfahrkosten:
13,00 €
Terminkategorien:
,
Status:
12 Tln

Begleiter

Dieter Krauter
Telefon:
+49 179 6964371
E-Mail:
dieter.krauter@t-online.de

Feichteck + Karkopf  GPX

50 100 150 200 5 10 15 Entfernung (km) (m)
Keine Höhendaten
Name: Keine Daten
Entfernung: Keine Daten
Minimalhöhe: Keine Daten
Maximalhöhe: Keine Daten
Höhengewinn: Keine Daten
Höhenverlust: Keine Daten
Dauer: Keine Daten