Defibrillator im HdS

Auf Anregung des Seniorenbeirats wurde im Haus der Senioren, und zwar im Eingangsbereich, ein Defibrillator installiert. Die Kosten werden aus der vom Seniorenbeirat treuhänderisch verwalteten Gemeinschaftskasse bestritten.

Um die Berührungsängste mit dem wirklich sehr einfach zu bedienenden Gerät zunehmen, wird demnächst eine Einweisung für alle Interessierte statt finden.

Der Seniorenbeirat hat außerdem angeregt, im HdS jährlich einen Erste Hilfe-Kurs anzubieten. Dieses Angebot ist vor allem für Tourenbegleiter gedacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.